Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

Themenpost in Ngari in Tibet eröffnet

Datum: 09.07.2018,13:51:31 Quelle:China Tibet Online

Neulich wurde die erste Post zum Thema Heiliger Berg und Heiliger See eröffnet. „Dies bedeutet, dass die Touristen, die zur Landschaftszone des heiligen Berges und Sees im Kreis Burang gehen, rechtzeitig Postkarten, Pakete usw. von hier aus verschicken können“, sagte der Zuständige Jigme Wangchuk aufgeregt.

Es heißt, die Post befînde sich am Kailash und sei ein touristisches Postamt, in das die Ngarier Niederlassung der China Post beinahe 800.000 Yuan (etwa 103.749 Euro) investiert habe. Es biete den Touristen Briefmarken, Produkte mit tibetischen Besonderheiten, Reisesouvenirs usw. Ferner biete es Sonderdienstleistungen an wie „Spezialvertrieb plus Kurierdienst“, „Reisesouvenirs plus Poststempel“ usw.

Quelle: Tageszeitung Tibet

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant