Thema:
Startseite > Kultur > Artikel

“Autochthone Fische” auf Hochplateau Qinghai-Tibet

Datum: 10.07.2018,09:10:32 Quelle:China Tibet Online




Auf dem Hochplateau Qinghai-Tibet gibt es zahlreiche Flüsse. In diesen wogenden Gewässern leben viele einzigartige einheimische Fischarten. Beispielsweise gibt es im Lhasa-Fluss eine autochthone Fischart namens Schizothorax. Anscheinend gibt es Risse an ihren Bäuchen.

Da die Flüsse auf dem Hochplateau das ganze Jahr über kalt sind und  Nahrung spärlich ist, haben die langfristige Anpassung und Evolution dazu geführt, dass die autochthonen Fischarten des Hochplateaus langsam wachsen, lange Lebenserwartungen haben, spät ausgewachsen sind und eine niedrige Fortpflanzungsrate haben.

Quelle: Tibet.cn 

(Redakteur: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant