Thema:
Startseite > Kultur > Bildergalerien

Chinesische Kultur im SOZ-Medienzentrum

Datum: 11.06.2018,14:04:43 Quelle: German.people.cn




Traditionelle chinesische Kultur und altes Kunsthandwerk werden an diesem Wochenende im Medienzentrum des Gipfeltreffens der Shanghai Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) in Qingdao gezeigt.

Chinas geschütztes Kulturerbe, darunter Schattentheater, Teigfiguren, Scherenschnitte und traditionelle Musikinstrumente werden in einem Ausstellungsbereich präsentiert.

Li Wenling, eine Meisterin des chinesischen Scherenschnitts, sagte, dass Volkskünstler beim SOZ-Gipfel über eine Plattform zur Präsentation ihrer Werke verfügten, um den “Shanghai Geistes” zu versprühen.

Die Künstlerin erklärte, dass in vielen ihrer Arbeiten traditionelle chinesische Glückssymbole dargestellt würden, darunter Chrysanthemen und Lotusblüten.

Das Pressezentrum umfasst 35.000 Quadratmeter und hat einen Arbeitsbereich von 10.500 Quadratmetern, der rund 3.000 Journalisten Platz bietet. Das Zentrum ist mit Hochgeschwindigkeits-WLAN ausgerüstet und verfügt über Roboter, die Chinesisch, Englisch und Russisch verstehen und Gästen Informationen bieten können.

Das Medienzentrum hat vierzehn Funktionsbereiche, darunter einen umfassenden Servicebereich, eine Zone zur Veröffentlichung von Pressemeldungen, Fernseh- und Radiostudios, Interviewbereiche, Ruhe- und Gebetsräume, sowie eine Ambulanz, die allen akkreditierten in- und ausländischen Journalisten zur Verfügung stehen.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma Tibetischer Mittachziger überliefert Sanskrit Der Thangka-Überlieferer Karma Kagyu Thangka-Maler werden immer jünger
12345
  

Auch interessant