Thema:
Startseite > Reise > Artikel

85.000 Touristen übers Frühlingsfest im Tourismusgebiet Jiuzhaigou

Datum: 09.02.2017,10:41:45 Quelle: China Tibet Online

Am 2. Februar, dem letzten Feiertag des Frühlingsfests, schneite es im Tourismusgebiet Jiuzhaigou etwas. An dem Tag wurden dort 11.657 Touristen gezählt.

Während der Frühlingsfest-Feiertage war sonst dort und in anliegenden Gebieten sonniges Wetter. In den Tourismusgebieten wurden insgesamt 85.194 Besucher gezählt, 9,87% mehr als im Vorjahr und damit so viel wie nie zuvor. Es wurden 68.722 Einzelreisende empfangen, die meisten mit dem eigenen Auto unterwegs waren, was 80,67% der Gesamt-Besucherzahl ergibt und auch ein neuer Rekord ist. Am meisten Touristen wurden am 30.1. empfangen, über 20.000. 

Am 30. Dezember 2016 vermarkteten das Reisebüro Aba-Wenlü und die Verwaltungsbüros der Tourismusgebiete Jiuzhaigou und Qingchengshan-Dujiangyan eine Rabattaktion: Wer 2017 auf der offiziellen Seite Tickets dieser Tourismusgebiete zum regulären Preis kauft kann beim Kauf von 10 Dujiangyan-Tickets zwei Tickets gratis dazu bekommen.

 

Autor: Xu Zhongcheng

Quelle: Sichuan Online

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Ein Tibeter aus Qinghai und seine Karriere Yushu: Die Drillinge sind ein Jahr alt Zum Gedenken an Prof. Zhong Yang Wang Di hofft, dass einer seiner Schüler später Lehrer wird Die moderne Überlieferung tausend Jahre alter Räucherstäbchen
12345
  

Auch interessant