Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Die tibetischen Rhesusaffen im Dargo-Canyon

Datum: 17.02.2017,10:13:21 Quelle: China Tibet Online

Der Dargo-Canyon liegt an der Grenze zwischen Sangri und Gyacha in Lhoka, Tibet, 223 Kilometer von Lhasa entfernt. Im Tal macht der Yarlung Zangbo eine große Wende und das Flusswasser braust. Die Landschaft hier ist bezaubernd, das Klima mild und die Vegetation üppig. Mit dem stärkeren Schutz von Wildtieren in Tibet vermehren sich die tibetischen Rhesusaffen im Tal schnell.

       Tibetische Rhesusaffen spielen im Dargo-Canyon.

       Ein tibetischer Rhesusaffe im Dargo-Canyon isst einen Apfel, mit dem ihn vorbeigehende Leute gefüttert haben.

 

Fotos: Pubu Tashi

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant