Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Welle der Floßfahrt in Sanjiangyuan

Datum: 08.08.2017,09:40:26 Quelle:China Tibet Online


Vom 1. bis 3. August hat der Chinesische Floßfahrtwettbewerb Chinas des Jahres 2017 in der Stadt Yushu des Autonomen Bezirks Yushu der Tibeter in der Provinz Qinghai stattgefunden. Der Wettbewerb bestand aus Floßfahrten und Rudern.

Im Jahr 2016 wurde die Stadt Yushu mit dem Titel „Ausbildungslager der Floßfahrt auf dem Hochplateau des Staates“ ausgezeichnet. Seit einigen Jahren entwickelt Yushu mit seinen besonderen natürlichen, geografischen Bedingungen Outdoorsportdisziplinen wie Floßfahrt etc., um so die natürliche Landschaft und die Umwelt Sanjiangyuans zu zeigen.

Quelle: Xinhua.net

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant