Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Tibet hat in der ersten Jahreshälfte über 8,6 Millionen Touristen empfangen

Datum: 11.08.2017,10:07:26 Quelle:China Tibet Online

Der Reporter hat erfahren, dass Tibet in der ersten Jahreshälfte insgesamt 8,6088 Millionen Touristen aus dem In- und Ausland empfangen hat, was einem Anstieg in Höhe von 25,3 % im Vergleich mit der gleichen Periode des letzten Jahres entspricht. Darunter gab es 60.400 eingereiste Touristen und dies ist im Vergleich mit der gleichen Periode des Vorjahres um 25,3 % gestiegen. Des Weiteren gab es 8,5484 Millionen inländische Touristen und dies hat verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 25,3 % zugelegt. Damit wurde ein Einkommen von der Tourismusbranche in Höhe von 9,255 Milliarden Yuan (rund 1,18 Milliarden Euro) erwirtschaftet und dieses hat sich verglichen mit der gleichen Periode des Vojahres um 32,2 %  erhöht.

Unter den zehn beliebtesten Reisezielen der Sommerzeit dieses Jahres belegt Tibet Platz 1. Experten meinen, wenn das Shoton-Festival, das Qomolangma-Kulturfestival etc. nahen, werden noch mehr Touristen aus dem In- und Ausland hierher gelockt. Im September werde der Tourismus nach Tibet weiterhin gedeihen.

Quelle: Tageszeitung Tibet

(Editor: Daniel Yang)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant