Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Rennwettbewerb im Freien in Nyingchi

Datum: 11.08.2017,10:07:21 Quelle:China Tibet Online


Das schönste „Ländliche Rennen im Freien“ wurde am 8. August im Nanyigou-Tal des Kreises Mainling Nyingchis in Tibet eröffnet.

Laut dem Veranstalter ist Nyingchi nach mehrjähriger Entwicklung inzwischen zu einem ausgereiften Reiseziel geworden und  arbeitet auf das Ziel hin, zu einer internationalen Reisezone des Öko-Tourismus zu werden.

Vor dem Wettbewerb hat der Veranstalter viele Vorbereitungen getroffen. Vor dem Start haben extra Mitarbeiter das Gebiet erkundet, um eine Route mit der schönsten Landschaft einzurichten. Des Weiteren haben sie Sicherheitstipps und -maßnahmen erarbeitet.

Quelle: www.chinanews.com

(Editor: Daniel Yang)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant