Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Shoton-Festival naht und tibetische Trachten werden beliebt

Datum: 17.08.2017,09:40:46 Quelle:China Tibet Online

Die Zeit kurz vor dem Shoton-Festival ist die Zeit, in der das Geschäft mit den tibetischen Trachten am besten läuft. Da kaufen viele Einwohner für ihre Familien, ihre Kinder und sich selbst jeweils eine neue tibetische Tracht.

In unterschiedlichen Boutiquen für tibetische Trachten gibt es viele Kunden. Diejenigen, die maßgeschneiderte Trachten anfertigen lassen, sind nicht nur Einheimische, sondern auch viele Touristen.

Ein Manager sagte dem Reporter, dass der Preis einer Tracht, egal, ob sie direkt gekauft wird oder eine maßgeschneiderte Fertigung ist, bei rund 580 Yuan (rund 74 Euro) liege. Außerdem ist es kurz vor dem Shoton-Festival relativ warm. Die Stadtbürger habe es gern, maßgeschneiderte Trachten oder bunte Trachten zu kaufen.

Der Verkäufer Tsamjor sagte: „In letzter Zeit gibt es mehr Leute als sonst, die Trachten kaufen oder anfertigen lassen. Die jüngeren Leute bevorzugen meistens kunterbunte tibetische Trachten.“ „In unserem Laden gibt es unterschiedliche Ausführungen und Farben. Kurz vor dem Shoton-Festival haben wir eine neue Modekollektion vorbereitet. Vor allem achten wir auf die Vorlieben der Kunden. Wir verkaufen das, was sie mögen. Nun erreicht das tägliche Einkommen des Ladens 10.000 Yuan (etwa 1273 Euro)“, sagte Tsamjor.

Quelle: Handelsblatt Tibet

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant