Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Wunderschöne Herbstlandschaft an der Quelle des Gelben Flusses

Datum: 13.10.2017,17:09:37 Quelle:China Tibet Online







Der Autonome Bezirk Golog der Tibeter in der Provinz Qinghai hat am 10. Oktober eine Reihe von Fotos der Herbstlandschaft an der Quelle des Gelben Flusses veröffentlicht, um mehr Touristen anzulocken.

Mardo bedeutet im Tibetischen „Quelle des Gelben Flusses.“ Die „Schöne Landschaft von tausend Seen“ liegt im Durchschnitt rund 4200 Meter über dem Meeresspiegel und ist der Kern des staatlichen Naturschutzgebiets Sanjiangyuan Chinas. Außerdem ist es die Quelle des Gelben Flusses, des Mutterflusses Chinas.

Quelle: www.chinanews.com

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Weihrauch zum neuen Jahr Wie die Ärztin Gu Haihui Tibet hilft Tsidrolma und ihr Lamm Qianhai: „Eisblumenpolizei zum Schutz von Sanjiangyuan“ Parkangestellte des Qinghaisees kümmern sich um überwinternde Wasservögel
12345
  

Auch interessant