Thema:
Startseite > Reise > Artikel

“Schönster Schwanentanz” auf Qinghai-See im Winter

Datum: 08.01.2018,09:07:36 Quelle:China Tibet Online






Im Oktober jedes Jahres fliegen die Singschwäne, die als Unsterbliche unter den Vögeln bezeichnet werden, vom Schwanensee in Bayanbulak in Xinjiang, Russland etc., die in kalten Gegenden liegen, an den Qinghai-See, wo sie überwintern. Von dieser Zeit bis zum Frühling des kommenden Jahres verwandelt sich der Qinghai-See in einen Schwanen-See auf dem Hochplateau.

In den letzten Jahren wurden effektive Maßnahmen wie Umweltschutz, Öko-Aufbau und bessere Verwaltung verwirklicht, so dass sich zahlreiche Wasservögel am See fortpflanzen, ruhen und überwinternkönnen. Bis jetzt ist die Anzahl der Arten der Vögel rund um den Qinghai-See von 164 bei der Untersuchung im Jahr 1989 auf 191 gestiegen.

Quelle: Xinhua.net

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Mysteriöse Bindung zwischen chinesischen Bergsteigern und dem Qomolangma Padma Jamtse stellt seit 40 Jahren Briefe zur Gemeinde Yümai zu Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees
12345
  

Auch interessant