Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Barkhor-Straße der Stadt Lhasa bietet 300 kostenlose Stände für Neujahrsartikel

Datum: 16.01.2018,09:31:57 Quelle:China Tibet Online

Da das Frühlingsfest der Han-Chinesen und das tibetische Neujahr bald kommen, stellt das Barkhor-Kaufhaus dieses Jahr den Händlern nahezu 300 kostenlose Stände zur Verfügung, um den Einwohnern den Einkauf der Neujahrsartikel zu erleichtern. Vor allem gibt es Zonen wie Süßigkeiten, Kasai, Qiema-Behälter, Sämlinge der Hochlandgerste, Frühlingsrollen, Dörrobst, tibetische Spezialitäten etc.

Es heißt, das Barkhor-Kaufhaus stelle seit drei Jahren Händlern gratis Stände für Neujahrsartikel zur Verfügung. Anders als in vorangegangenen Jahren sind dieses Jahr Haushalte, die die Grundlebenssicherung beziehen und arme Haushalte bei der Verteilung der Stände priorisiert.

Quelle: Handelsblatt Tibet

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant