Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Gemeinde Lulang wurde als staatliche Tourismusgemeinde festgestellt

Datum: 24.01.2018,08:58:31 Quelle:China Tibet Online

Die Gemeinde Lulang der Stadt Nyingchi ist offiziell in die Liste  staatlicher Landschaftszonen aufgenommenworden. Bisher gibt es nur 26 Sehenswürdigkeiten, die mit diesem Titel ausgezeichnet wurden.

Die Gemeinde Lulang konnte schnell zur „staatlichen“ Urlaubszone aufsteigen, weil sie viel Unterstützung von der Provinz Guangdong bekommt. Das ist momentan das größte Projekt Chinas zur Tibetunterstützung. Die gesamten Investitionen belaufen sich auf rund 3,5 Milliarden Yuan (etwa 446 Millionen Euro).

Quelle: Tibet.cn

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibet: “Sonderlehrer” in Sonderschule Kindergarten am Himmel Die Wächter des Manasarovar-Sees Chinesisches und amerikanisches Go treffen sich in Lhasa Lamao Drolma: “Haushälterin” des OP-Saales
12345
  

Auch interessant