Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Die Pfirsichblüten im niedrigsten Städtchen des nordtibetischen Plateaus

Datum: 12.04.2018,10:15:11 Quelle: China Tibet Online

 

Vor kurzem läutete das im nordtibetischen Plateau gelegene Niwu das 4. Pfirsichblütenfest ein. Niwu liegt in Jiali, Nagqu, und ist auf etwa 3.100 Meter Höhe das niedrigste Städtchen im durchschnittlich über 4500 m hohen nordtibetischen Plateau.

Dort wohnen über 10 Tiersorten, darunter tibetische Antilopen und Rothirsche. Es gibt Wälder und Ackerland, wo chinesische Heilkräuter wie Cordyceps, Fritillaria, Rhodiola und Schneelotus produziert werden.

 

Autor: Zhao Lang

Quelle: Chinanews.cn

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing 

Menschen

Mehr>>
Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert Xiangcuo Drolma tanzt für den Traum Post-90er Mädchen in Qinghai : Intelligenz zum Reichtum als neue Berufslandwirtin
12345
  

Auch interessant