Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Buntes Lhasa

Datum: 12.04.2018,10:30:41 Quelle: China Tibet Online

'

Goldene Felder am Lhasa-Fluss aus der Vogelperspektive.

 

Schwarzkaninchen im Linzhou-Kreis (Lhasa).

 

Der Potala-Palast

Die Qinghai-Tibet-Bahn führt durch den Damxung-Kreis (Lhasa).

 

Im Stadtviertel Chengguan feiert man das Pfirschblütenfest.

 

Der nationale Naturschutzpark Lalu-Feuchtgebiet liegt auf einer Höhe von 3600 Metern am Stadtrand Lhasas und verfügt über eine Gesamtfläche von 13 Quadratkilometern. Wegen seiner Rolle als natürlicher Wasserspeicher, Sauerstofferzeuger und Kohlenstoffsenke wird das Lalu-Feuchtgebiet als "die Lunge Lhasas“ bezeichnet.

 

Quelle: China Tibet Online

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Li Hongqing 

Menschen

Mehr>>
Yushu: Die Drillinge sind ein Jahr alt Zum Gedenken an Prof. Zhong Yang Wang Di hofft, dass einer seiner Schüler später Lehrer wird Die moderne Überlieferung tausend Jahre alter Räucherstäbchen Abgeordneter des NVK: Vorantreiben des Aufbaus Tibets
12345
  

Auch interessant