Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Birnen blühen im Hehuang-Tal von Qinghai

Datum: 16.04.2018,09:43:11 Quelle: China Tibet Online

 

Vor kurzem haben die alten Birnbäume im Hehuang-Tal von Qinghai zu blühen begonnen, wodurch das ganze Dorf in ein weißes Blumenmeer getaucht wurde. Um Touristen anzuziehen wird vom 14. bis 17. April ein Touristenprogramm veranstaltet.

Jedes Jahr kommen viele Touristen, sich die Blüten anzusehen. Die Dörfler schmücken das Dorf, putzen die Höfe und bereiten spezielles Essen für die Touristen vor. Zum Touristenprogramm gehören ein Kochwettbewerb der Bauernhotels, Vermarktung ethnischer Handarbeit, ein Birnenwein-Kampf und ein Ausflug in einen Obstgarten.

 

Quelle: Chinanews.cn

Übersetzt von China Tibet Online

Editor: Lee

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant