Thema:
Startseite > Reise > Artikel

17. Rennen um See beginnt im Juli

Datum: 29.05.2018,10:23:59 Quelle:China Tibet Online

 

Vor kurzem fand im Pekinger Medea Center die Pressekonferenz des 17. Internationalen Radrennens um den Qinghaisee 2018 statt.

Das Rennen wird vom 22.7. bis zum 4.8. in Qinghai, Gansu und Ningxia durchgeführt. Es wird am 21.7. in Haidong, Qinghai, eröffnet. Die Gesamtstrecke beträgt 3671 km, wofür 14 Tage bzw. 13 Renntage und ein Ruhetag vorgesehen sind. Die Route verläuft durch Haidong, Xi'ning, AB der Tibeter Hainan, AB der Tibeter Haibei in Qinghai, Zhangye, Jinchuang, Wuwei, neues Viertel Lanzhou in Gansu, sowie AB der Hui Yinchuan und Zhongwei in Ningxia. Am 4.8. wird das Rennen in Lanzhou beendet. Die Gesamtstrecke ist länger als in Vorjahren.

Am Rennen nehmen 22 interkontinentale Profiteams und 154 Athleten der interkontinentalen Teams aus 17 Ländern und Gebieten aus 5 Kontinenten teil. Die Anzahl der interkontinentalen Profiteams ist im Vergleich zu Vorjahren gestiegen.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma Tibetischer Mittachziger überliefert Sanskrit Der Thangka-Überlieferer Karma Kagyu Thangka-Maler werden immer jünger
12345
  

Auch interessant