Thema:
Startseite > Reise > Artikel

Tourismus am Himmel – beliebt bei Tibet-Touristen

Datum: 29.06.2018,09:41:30 Quelle:China Tibet Online






In Tibet vom Hubschrauber aus auf die schönen Landschaften hinunterzuschauen, ist das, wonach sich viele Touristen sehnen. Der wundersame Potala-Palast, der erhabene Jokhang-Tempel, der breite Lhasa-Fluss und der schöne Nam-Co-See – vom Himmel aus kann man die schönen Landschaften auf dem Hochplateau bestaunen.

Der Lufttourismus bietet den Touristen mehr Optionen. Gleichzeitig kann man effektiv die Höhenkrankheiten und das Unwohlsein wegen der langen Reisen vermeiden. Überdies hat dies die touristischen Ressourcen Lhasas und von ganz Tibet bereichert.

Beim Lufttourismus müssen Touristen nur über 600 Yuan (rund 78 Euro) zahlen, um vom Himmel aus auf ganz Lhasa zu schauen.

Quelle: Youth.cn

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant