Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Essig-Fabrik wird zur Sehenswürdigkeit

Datum: 25.08.2016,09:00:28 Quelle: German.people.com.cn

Besucher im Donghu-Essig-Park.

Der Donghu-Essig-Park in Taiyuan, Hauptstadt der Provinz Shanxi, zog in den Sommerferien zahlreiche Besucher aus ganz China an. Der Park wurde 2002 vom Essig-Unternehmen „Meiheju“ gegründet. Er entwickelte sich zu einer bekannten nationalen Sehenswürdigkeit. Im Park kann man die Geschichte und den Herstellungsprozess von Essig lernen. Allein in der ersten Hälfte dieses Jahres besuchten mehr als 300.000 Touristen den Park.

Shanxi ist eine der wichtigsten und bekanntesten Regionen für die Essigherstellung.

 

Braumeister Guo mahlt das Getreide.

 

Braumeister Guo verrührt das Getreidepulver.

 
Guo überwacht den Herstellungsprozess, bei dem das Getreidepulver verdampft wird.
 
Mitarbeiter des Parks zeigen den Besuchern den fertig gebrauten Essig.

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant