Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Potala-Palast aus der Vogelperspektive

Datum: 09.02.2017,09:53:50 Quelle:China Tibet Online





Der Potala-Palast befindet sich auf dem Maburi-Berg (Im Tibetischen bedeutet es “der rote Berg”) im Stadtgebiet Lhasas. Er wurde im 7. Jahrhundert gebaut und ist der größte, am besten erhalten gebliebene, historische Gebäudekomplex. Dort werden zahlreiche Denkmäler aufbewahrt. Im Jahr 1994 wurde der Potala-Palast in die Weltkulturerbeliste aufgenommen. Im Jahr 2015 hat Tibet die “Vorschriften zu Schutz und Management des Kulturerbes Potala-Palast des Autonomen Gebiets Tibet” erlassen.

(Editor: Daniel Yang)

Menschen

Mehr>>
Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant