Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin

Datum: 16.02.2017,10:53:48 Quelle: german.china.org.cn

Touristen vergnügen sich am 10. Februar 2017 auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma Tibetischer Mittachziger überliefert Sanskrit Der Thangka-Überlieferer Karma Kagyu Thangka-Maler werden immer jünger
12345
  

Auch interessant