Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin

Datum: 16.02.2017,10:53:48 Quelle: german.china.org.cn

Touristen vergnügen sich am 10. Februar 2017 auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibetische “Verwandte” des Staatsanwalts Polizei bei Pfirsichblüten Glückverheißende Reinigung vor dem tibetischen neuen Jahr Junge Französin studiert TCM in China Danzhaxi: Gedeihende Lotosblumen an der Stiftspitze
12345
  

Auch interessant