Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin

Datum: 16.02.2017,10:53:48 Quelle: german.china.org.cn

Touristen vergnügen sich am 10. Februar 2017 auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Ein Tibeter aus Qinghai und seine Karriere Yushu: Die Drillinge sind ein Jahr alt Zum Gedenken an Prof. Zhong Yang Wang Di hofft, dass einer seiner Schüler später Lehrer wird Die moderne Überlieferung tausend Jahre alter Räucherstäbchen
12345
  

Auch interessant