Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin

Datum: 16.02.2017,10:53:48 Quelle: german.china.org.cn

Touristen vergnügen sich am 10. Februar 2017 auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

Touristen vergnügen sich auf dem zugefrorenen Fluss Songhua in Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

 

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibet: Nomadenunternehmer Bianjiu Lunzhu     „Feldleiter“ in der Steppe in Nordtibet „Batman“ auf dem Hochplateau Tibetische Pensionen mit schönen Landschaften Tonmacher auf dem Hochplateau in Westsichuan
12345
  

Auch interessant