Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Temperatursturz: Erster Schneefall in diesem Herbst

Datum: 12.10.2017,11:34:10 Quelle: german.china.org.cn

 

Ein Temperatursturz hat seit Montag zahlreiche Regionen Chinas im Griff. In Beijing, Tianjin und Hebei regnete es und die Temperaturen sanken um sechs bis zehn Grad Celsius. In der Provinz Qinghai und dem Autonomen Gebiet der Inneren Mongolei fiel der erste Schnee in diesem Herbst; dort sanken die Temperaturen stellenweise um 12 Grad Celsius. Fußgänger mussten sich warm anziehen.

 

In der Provinz Qinghai und dem Autonomen Gebiet der Inneren Mongolei fiel der erste Schnee in diesem Herbst.

 

In der Provinz Qinghai und dem Autonomen Gebiet der Inneren Mongolei fiel der erste Schnee in diesem Herbst

 

 

(Editor: Rita Li)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant