Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Frühlingsschnee in Lhasa sorgt für bezaubernde Landschaft

Datum: 13.03.2018,08:45:08 Quelle:China Tibet Online









Nach dem Schnee geht die Sonne auf und die Leute gehen raus.

Sonnenaufgang nach dem Schnee.

Die Berge um Lhasa erstrahlen schneeweiß.

Gläubige beten vorm Potala-Palast.

Der Zongjiao Lukang-Park nach dem Schnee.

Touristen stehen nach dem Schnee vorm Potala-Palast Schlange.

Am 10.3. früh am Morgen flogen weiße Schneeflocken durch den Himmel der heiligen Stadt Lhasa. Der Frühlingsschnee im März bedeckt Lhasa mit einem Schleier, was ganz bezaubernd aussieht.

 

(Editor: Daniel Yang)

Rgya Mtsho: Eine Tibet-Weihrauch-Geschichte Rosenmarmelade verbessert Einkommen von Bauern in Xinjiang Oper über chinesischen Mönch Jianzhen in Xinbei aufgeführt Xigazê, Prüfungsstäte für eine Person Müll sammeln auf dem Mt. Qomolangma
12345
  

Auch interessant