Thema:
Startseite > Reise > Bilder

Ausgabe 2018 des Tanzdramas „Seidenstraße“ in Dunhuang aufgeführt

Datum: 03.05.2018,15:05:08 Quelle: german.xinhuanet.com

 

DUNHUANG, 1. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Tänzer/-innen treten bei der Welturaufführung der Ausgabe 2018 des Tanzdramas „Seidenstraße“ in Dunhuang, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, auf, 30. April 2018. (Quelle: Xinhua/Li Xiao)

 

DUNHUANG, 1. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Ein Tänzer und eine Tänzerin treten bei der Welturaufführung der Ausgabe 2018 des Tanzdramas „Seidenstraße“ in Dunhuang, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, auf, 30. April 2018. (Quelle: Xinhua/Li Xiao)

DUNHUANG, 1. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Eine Tänzerin tritt bei der Welturaufführung der Ausgabe 2018 des Tanzdramas „Seidenstraße“ in Dunhuang, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, auf, 30. April 2018. (Quelle: Xinhua/Li Xiao)

DUNHUANG, 1. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Tänzer/-innen treten bei der Welturaufführung der Ausgabe 2018 des Tanzdramas „Seidenstraße“ in Dunhuang, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, auf, 30. April 2018. (Quelle: Xinhua/Li Xiao)

DUNHUANG, 1. Mai 2018 (Xinhuanet) -- Ein Tänzer und eine Tänzerin treten bei der Welturaufführung der Ausgabe 2018 des Tanzdramas „Seidenstraße“ in Dunhuang, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, auf, 30. April 2018. (Quelle: Xinhua/Li Xiao)

 

Redakteur: Lee

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant