Thema:
Startseite > Reise > Bilder

In Bildern: Feuchtgebietsschutz in China

Datum: 12.07.2018,10:23:52 Quelle: German.xinhuanet.com











BEIJING, 9. Juli 2018 (Xinhuanet) -- Eine Rostgans und eine Schar von Streifengänsen fliegen über einem Feuchtgebiet im Kreis Nyima im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet, 19. September 2017. China belege mit einer gesamten Feuchtgebietsfläche von 53,6 Millionen Hektar den ersten Platz in Asien und den vierten in der Welt, zeigten die offiziellen Daten. Die Statistiken wurden von der Nationalen Administration für Forstwirtschaft und Grasland auf der Globalen Jahreskonferenz des Eco Forums, der in der südwestchinesischen Provinz Guizhou abgehalten wurde, veröffentlicht. China habe 57 Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung, 602 Naturschutzfeuchtgebiete und 898 nationale Feuchtgebietsparks, laut der Administration. Im Ökosystem des Feuchtgebiets des Landes leben 4.220 Pflanzenarten und 2.312 Tierarten, wobei die Schutzquote für Feuchtgebiete 49 Prozent erreiche, zeigten die Statistiken. 

(Quelle: Xinhua/Zhang Rufeng)

(Redakteur: Daniel Yang)

 

Menschen

Mehr>>
Mein tibetischer Jurakurs und ich Berge, Menschen und Rinder Tibetisch-Absolventin: „Je mehr ich darüber lerne, desto mehr mag ich die tibetische Nationalität“ Zhongtai: Lebenslanger Schutz der Affen WeChat hat ein Dorf verändert
12345
  

Auch interessant