Thema:
Startseite > Religion > Artikel

Ganden-Kloster

Datum: 03.11.2017,10:42:34 Quelle:China Tibet Online






Das Ganden-Kloster befindet sich auf dem Berg Wangbori, der 3800 Meter über dem Meeresspiegel liegt, am Südufer des Lhasa-Flusses im Kreis Dagzê in Lhasa. Dieses Kloster genießt unter den sechs großen Klöstern der Gelug-Schule einen ganz besonderen Status. Es wurde von Tsongkhapa, dem Gründer der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus, im Jahr 1409 persönlich gegründet. Es ist das Entstehungskloster der Gelug-Schule. Zusammen mit dem Drepung-Kloster und dem Sera-Kloster werden sie als die drei großen Klöster Lhasas bezeichnet.

Quelle: Tibet.cn

(Editor: Daniel Yang)

Tibetischer Bergsteiger dokumentiert Bergsteigen Aufstiege auf Mt. Qomolangma Grundschüler an der tibetischen Grenze lernen das Leben außerhalb der Berge kennen Nyima Tashi, Vater der tibetischen IT Tibetischer Maler schafft Mikro-Thangka-Werke Thangka-Ausstellung der Gamagachi-Schule in Lhasa
12345
  

Auch interessant