Thema:
Startseite > Religion > Bildergalerien

Ausstellung in Xining präsentiert 88 wunderschöne Thangka-Gemälde

Datum: 01.04.2017,10:16:57 Quelle: German.people.c

 

Dem Publikum in der Qinghaier Kunsthalle wurden am gestrigen Donnerstag 88 wunderschöne Thangka-Gemälde von unterschiedlichen Künstlern aus den drei westchinesischen Provinzen Qinghai, Gansu und Sichuan präsentiert. Der Begriff Thangka stammt aus dem Tibetischen, bezeichnet eine religiöse Bildrolle und gilt als einzigartige malerische Kunstform der tibetischen Kultur. Die Motive entstammen der Geschichte, Politik, Kultur sowie dem gesellschaftlichen Leben der Tibeter.

 

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Tibetische Mönche erfahren nette Politik am eigenen Leib Der Viehhirte Tsebong in Nord-Tibet Patrouillenpferdestaffel in Sanjiangyuan „Schutzpatron am Pferderücken“ der Steppe Gannnan Arztgruppe, die nicht weggeht
12345
  

Auch interessant