Thema:
Startseite > Religion > Bildergalerien

Ausstellung in Xining präsentiert 88 wunderschöne Thangka-Gemälde

Datum: 01.04.2017,10:16:57 Quelle: German.people.c

 

Dem Publikum in der Qinghaier Kunsthalle wurden am gestrigen Donnerstag 88 wunderschöne Thangka-Gemälde von unterschiedlichen Künstlern aus den drei westchinesischen Provinzen Qinghai, Gansu und Sichuan präsentiert. Der Begriff Thangka stammt aus dem Tibetischen, bezeichnet eine religiöse Bildrolle und gilt als einzigartige malerische Kunstform der tibetischen Kultur. Die Motive entstammen der Geschichte, Politik, Kultur sowie dem gesellschaftlichen Leben der Tibeter.

 

 

(Editor: Rita Li)  

Menschen

Mehr>>
Drolkar: Verbreitung der tibetischen Kultur mit Pensionen Assistenzärztin in Tibet Xinlin HOU: Pädiaterin und Mutter Tenzin Norbu: Schneeberg und grüner Sportplatz Junge Tibeter gründen die Unternehmen mit sozialer Verantwortung Weg zum Reichtum des junge Raupenpilz-Jungen
12345
  

Auch interessant