• Français
  • 中文
  • English
  • Tibetan
1
2
3
4

Die Kunstausstellung „Harmonie und Schönheit in Tibet“ weckt die Interesse der Besucher auf I

Die Malerei-Ausstellung zum Thema „Harmonie und Schönheit in Tibet“ fand vom 29.09-10.10 2013 im Staatsoper in Peking statt. Die Ausstellung wird von dem Online-Nachrichtportal „China Tibet Online“ veranstaltet. Die Kunstausstellung lockt viele Leute zum Besuch. Viele Besucher, inklusiver die Ältere, die Kinder, die Schuler und so weiter, interessieren sich sehr für die ausgestellte Malwerke. Einige Leute, die vorher nicht in Tibet gewesen waren, sind von die Werke angezogen und möchten später selbst nach Tibet gehen.

Die Kunstausstellung „Harmonie und Schönheit in Tibet“ ist eine Brücke, die zum wahren Tibet führt

Wenn Sie zehn Chinesen fragen, ob sie sich für Tibet interesieren, nicken vielleicht neun davon zu; Wenn Sie die zehn Chinesen fragen, ob sie einmal in Tibet gewesen sind, nickt warhscheinlich eins davon zu. Aber wenn Sie fragen, ob die Chinesen wahres Tibet wissen, kann niemand laut „ja“ sagen.

Mehr>>

MehrBildergalerien

MehrTibet Impression

Malerei als Medium:  „Harmonie und Schönheit in Tibet“ eröffnet ein Fenster für Ausländer, um wahres Tibet kennenzulernen.gif

Malerei als Medium: „Harmonie und Schönheit in Tibet“ eröffnet ein Fenster für Ausländer, um wahres Tibet kennenzulernen

Auf der Kunstausstellung hört man oft ein Wort „interesant“. Die Ausländer haben vorher gar keine Ahnung, was reales Tibet ist und was in Tibet passiert ist. Durch die Malerei auf der Kunstasusstellung kennen sie das mordene Tibet und das heutige Tibet lernen.

MehrLive aus der Ausstellung

Eine besondere Entdeckung, ganz unverhofft und sehr beeindruckend! Danke für die herzliche Gastfreundschaft!

Tina

Herzlichen Dank für die schönen Eindrücke. Es hat meinen Tag versüßt!

Cousfauze

Vielen Dank für die spontane Möglichkeit schöne Kunstwerke aus Tibet zu sehen. Eine sehr schöne Ausstellung! Viele Grüße

Steffi Ebbecker

Danke für die schöne Woche und die kurze Reise in die faszinierende Kultur. Mein Lieblingsbild ist „Die Fröhlichkeit“… unglaublich schön! Viele Grüße

Melanie

MehrTibet im Auge der Künstler

Der Maler Jiang Xincheng: 30 Jahre in Tibet.gif

Der Maler Jiang Xincheng: 30 Jahre in Tibet

Der Maler Jiang Xincheng kommt aus einer kleinen Stadt in der nördostlichen Provinz Chinas. In den vergangenen Jahren ist er mehrmals in den tibetischen Gebieten gegangen und hat eine Reihe von Kunstwerken über das tibetische Volk und die tibetische Kultur geschaffen. Mit diesen Kunstwerken hat er in China Ruhm gewinnen.

MehrSchreiben Sie uns!



Ihr Kommentar:
Organisiert von:
Ausgetragen von:
Unterstützt durch: